Die meisten gewinnbringenden Scratching-Spiele

Spiele nur mit Credits.

> Spielen

> Spielen

> Spielen

Copyright © 2006-2018 LudoKado TM, Spiele Geschenke - herausgegeben von LudoFactory, AdThink Media Group. Alle Rechte vorbehalten.

Adepten des Scratching, hör auf, deine Tickets zu kaufen und komm online für das Beste und das Beste. Probieren Sie unsere Scratch-Spiele, die meisten sind kostenlos, andere sind schnell und einfach Tipps, um ein illico Geschenk zu gewinnen. Wählen Sie Ihr Rubbellos und entdecken Sie das Vergnügen, online zu scratchen. Ein Moment des garantierten Vergnügens und eine Geste für den Planeten nicht unbedeutend.

Mit Scratch-Spielen kann dein Leben in wenigen Sekunden rocken! Und ja! Einige Spiele bringen Ihnen unglaubliche Geschenke, wie zum Beispiel ein neues Auto und andere riesige Geldsummen.

Das Schönste ist, dass wir speziell für Sie die besten Scratch-Räume ausgewählt haben. Wir sehen uns nur ein bisschen tiefer, du wirst sehen!

OnlinBingo sticht als Online Casino Casino Glücksspiel Website hervor, um das Beste vom Markt zu kratzen. In der Tat kann keine andere Platerform konkurrieren!

Nutzen Sie Ihre OnlineBingo-Registrierung von 10 Euro kostenlos. Ja, Sie müssen sich nur auf der Plattform von Scratch-Spielen registrieren, um diesen außergewöhnlichen Bonus zu erhalten. Wir, wir gehen dafür!

Jeuxgrattaggratuit.org ist ein Experte für kleine Instant-Cash-Spiele, also sind Sie in guten Händen! Beim Durchsuchen der Website werden Sie Partner entdecken, die eigentlich Plattformen sind, auf denen Sie alle Online-Rubbelspiele auf dem Markt finden.

Wenn Sie mit dieser Welt noch nicht vertraut sind, dass Sie bisher auf dem Papierticket schwören, wissen Sie, dass es viele Vorteile gibt, online zu spielen. Einschließlich Willkommensboni. Sie sind da für Leute, die, wie Sie, Rubbelspiele online entdecken wollen.

Zum Beispiel mit OnlineBingo, genießen Sie 10 Euro angeboten von Ihrer Registrierung. Das einzige, was zu tun ist, ist zu registrieren! Es ist kostenlos, also zögern Sie nicht und versuchen Sie auch Ihr Glück!

Natürlich haben wir nicht die Exklusivität von Scratch-Spielen. Also, wenn Sie mehr wollen, zögern Sie nicht, diese anderen Online-Scratch-Angebote zu überprüfen.

Wir bieten die besten Rubbellos-Spiele, die im Internet verfügbar sind, in Bezug auf freie Nutzung, Skalierung und Vielfalt. Alle bieten neuen Spielern Geld an, bevor sie einen Penny ausgeben. Verdienen Sie echtes Geld, ohne etwas auszugeben, ist keine Fiktion.

Die besten Informationen über Rubbelspiele online: 15 € GRATIS

Entdecken Sie Pactole, die neue Goldmine der FDJ:

Pactole ist nicht nur als Papierversion erhältlich, sondern auch als der beste Online-Verkauf über die offizielle Online-Spiele-Schnittstelle der Française des Jeux.

Pactole ist bekannt als der kleine Bruder von Cash mit offensichtlich etwas vereinfachten Punkten wie dem Raster der Gewinne.

Pactole hat den Unterschied, eines der kleinsten Gain - Gitter der gesamten Palette von kratzende Spiele Illiko hat auch eine Online-Version, die auf Tablet und Smartphone gespielt werden kann.

Pactole erlebt einen starken Verkaufsstart:

Seit letztem Jahr zum Tag, dass Pactole, der beste Instant Online Gewinner der FDJ erschienen ist und mit über 90 Millionen Rubbelpartien über die 32 Outlets des Partnerhex verkauft wurde des öffentlichen Unternehmens.

Es gibt eine brandneue Version, die vom Publisher online gestellt wurde und es den Wettern erlaubt, ihre Chance auf den Gewinn von 20 Euro leicht zu erhöhen, aber wir können auch das Erscheinen einer brandneuen Gewinnlinie sehen.

Wenn Sie die 20 Euro oder 200 Euro, die der Betreiber versprochen hat, nicht anfassen können, können Sie immer versuchen, Sie mit dem Betrag von 40 Euro zu trösten, der kürzlich auf dem virtuellen Ticket zwischen den zwei Rängen aufgetaucht ist .

200 000 Euro ist der Gewinn, den die französischen Spiele jedem versprachen, der sein Glück auf diesem Rubbellos zum Preis von 2 Euro versuchen würde.

Man kann sagen, dass das Verhältnis Investment / Gewinnmaximum ziemlich hoch ist, besonders für einen niedrigen Anteil von 200.000 Euro.

Pactole ist die Mischung aus den beiden Star Scraping Games der FDJ, nämlich Ticket Cash und Jackpot.

Seit 2016 ist Pactole auch online auf Smartphone und Tablet spielbar.

Hier sind die Regeln des Spiels in Frage:

Um teilzunehmen, kratzen Sie einfach die 3 Gewinnzahlen, die durch Goldmünzen symbolisiert werden, und dann kratzen Sie die Goldbarren, um Ihre Zahlen zu entdecken.

Wenn Ihre Zahlen mit den Gewinnzahlen übereinstimmen, gewinnen Sie den zugehörigen Betrag.

Wie Cash, hier bei Pactole hast du die Möglichkeit deine Einnahmen zu akkumulieren um das Maximum von 200.000 Euro zu erreichen.

Dieses neue Rubbellos-Spiel kommt auf 9.000.000 Einheiten, und unter all diesen Rubbellos-Spielen sind nur 2.113.906 davon Gewinner.

23,49% der Tickets sind Gewinner, das bedeutet, dass Sie eine Chance haben, viel 4,26 zu gewinnen.

Illiko Cash Rubbelspiel: große Auszahlung von 500 000 €

Ein weiterer großer Preis, der gerade von der FDJ verteilt wurde:

Vor der Erwähnung der Summe des Gewinners der Française des Jeux, wäre es gut, sich an die Regeln des Spielscheins der FDJ zu erinnern, dessen Klammer auch online auf der offiziellen Website der FDJ.fr im Bereich Ausgeschlossene existiert Web.

Das Bargeld-Ticket finden Sie traditionell in den 36.000 Verkaufsstellen des Partnerlandes der FDJ.

Um auf dieses legale Rubbelspiel zum Preis von 5 Euro zu setzen, müssen Sie zu einem Tabakladen, einer Presse oder einem Bar-Tabak gehen und es für 5 Euro kaufen.

Das Ticket besteht aus 2 Bereichen, die Sie wie auf dem Foto oben sehen können:

"Your numbers": 20 kratzende Sterne, um deine Zahlen zu enthüllen

"Gewinnzahlen": 5 Kleeblätter unter dem Symbol €.

Je mehr Übereinstimmungen Sie mit den Gewinnzahlen und Ihrer Karte haben, desto wichtiger sind Ihre Gewinne in diesem Multi-Pay-Spiel.

Sie gewinnen einen Bonus, sobald Sie mindestens eine Nummer gemeinsam haben.

Es ist so einfach, wie Sie Ihr Glück beim Rubbelspiel der FDJ versuchen, die in Frankreich das Monopol innehat.

Ein Gewinner von Mordelles hatte eine glückliche Hand:

Es ist im Westen von Rennes, dass ein großer Gewinner den Jackpot des beliebtesten Scraping-Spiels in Frankreich geknackt hat und einer der Bestseller ist.

Das Bargeldticket wurde von einem Mann gekauft, dessen Identität in der Bar Le Triskell unbekannt ist, und zu Hause gekratzt wurde, war ein Gewinner.

Deshalb gab ihm die Mannschaft der französischen Spiele einen Scheck über 500.000 Euro, den maximalen Gewinn dieses Kratzenspiels, als dieser in den Mittelpunkt der Auszahlungsbeträge seiner Region geriet.

Der größte Gewinn bei Euro Millions

Wir sind sehr weit von dem größten Gewinn in der Abteilung entfernt. Im Jahr 2007 wurden 39.156.078 € bei den Euro Millions in Vern-sur-Seiche gewonnen. Und sogar der zweitgrößte Sieg, ebenfalls im Jahr 2007: Bei Saint-Grégoire wurden im gleichen Spiel 17.782.555 € gewonnen.

Französische Spiele: Rubbelspiel um 1 €

Wie wettet man auf FDJ Rubbelspiele?

Unter der breiten Palette von Französisch Scratching-Spiele Spiele können traditionelle teurere Rubbelkarten für maximal 10 Euro sein, aber auch billige Rubbelspiele zum Preis von 1 Euro symbolisch.

Auch wenn die Umverteilungsrate nicht hoch ist, gibt es jedoch Tickets, die sehr schöne Boni schließen, die dir große Geldsummen einbringen können.

Natürlich sind die teuersten Scraping-Spiele die profitabelsten und zahlen daher mehr und bieten im Durchschnitt eine Chance auf 3,5, um einen Sieg bei den Gewinnmomenten dieser Reihe zu gewinnen.

Die Rubbellose zu einem Euro sind am meisten vertreten, weil sie auch die meisten Wetten sind.

Viele Rubbelspiele bei 1 €:

Die Auswahl an Rubbellosen ist in den Tabakläden und 37.000 Verkaufsstellen in Frankreich sehr groß.

Die gewinnenden Momente, um die beliebtesten zu kratzen sind die am wenigsten teuren wie Banco, Morpion, Goal und bleiben bei weitem Rubbelspiele ohne zu viel finanzielles Risiko sagen.

Seit dem Übergang zum Euro und der Interaktivität der Unterhaltung hat das Team der FDJ eine große Auswahl an Online-Rubbelspielen entwickelt, die Sie auf der offiziellen Website der FDJ.fr als das Spiel Italo Truck finden wo die Spiele erst ab 0,25 € beginnen.

Die Rubbellose des Betreibers, die nur 1 Euro kosten, sind Teil der Vielzahl von Spielen, die auf der Ebene des Spiels unverändert geblieben sind, abgesehen von der Änderung aller Rubbelspiele, die in Illiko umbenannt wurden.

In den Fenstern der Tabakläden der FDJ finden Sie einige beliebte Rubbelspiele, die sehr profitabel sind und sind: Goal, Banco, Splendor, Fetish Number.

Apps zum reiben zu niedrigen Preisen:

Online auf legalem Glücksspiel in Frankreich über die offizielle Website der FDJ.fr finden wir Anwendungen ohne Download zwischen 0,25 Euro bis 1 Euro zu reiben.

Hier ist die Liste einiger gewinnender Spiele, die online verfügbar sind 24/24 und 7/7 auf der Website FDJ.fr und sopnt:

Booster, Pharao, Precius Aurus, Goldmine, Kumulos, Diamond River, 1000 Karat, Eldorado, EuroFortune, The Golden Hive oder Yam's.

Natürlich ist die Liste aller Online-Spiele in Frankreich nicht erschöpfend, denn jeden Monat gestaltet das Team von erfahrenen Ingenieuren der Française des Jeux online ein Glücksspiel.

Um das Rubbelspiel von Française des Jeux online zu spielen, müssen Sie ein Konto eröffnen und ein Formular ausfüllen.

Die Gewinne sind innerhalb von 72 Stunden per Banküberweisung zu zahlen.

Warum sind die Franzosen mehr und mehr süchtig nach Scratching-Spielen?

"Daily Dupin": Warum steigen die Löhne von Heimarbeitern im Jahr 2018?

Melden Sie sich kostenlos an

Fast 5% der 19 Millionen Franzosen, die die Tickets der La Française scratchen, sind "Süchtige" im Spiel. Ein Verein befürwortet die Einführung einer Karte, um Menschen süchtig zu machen, wie in Casinos.

Die Rubbelkarten haben die Küste, und es ist nicht ohne Risiko! In Frankreich spielen 19 Millionen Menschen regelmäßig, darunter 5%, also kann laut den Zahlen der SOS-Spieler fast eine Million einfach nicht darauf verzichten.

Dieser Verein, der süchtig nach Spielen ist, macht sich Sorgen um diese Sucht, die immer mehr präsent ist. Ihnen zufolge ist alles so gemacht, dass die Spieler nicht rauskommen und immer wieder spielen können. Eine gefährliche Übung, die von der Française des Jeux verteidigt wird. In der Aktiengesellschaft ist versichert: "95% der Franzosen haben eine Freizeitpraxis".

Einige haben "die Kontrolle verloren" und spielen zu viele ihrer Mittel. Dies erklärt Jean-Pierre Couteron, Präsident des Verbandes Addiction. "Die Falle ist, dass der Einsatz klein ist, 1 Euro, 5 Euro und verspricht Gewinne von 200 000. Wir haben den Eindruck, dass wir für eine minimale Risikobereitschaft viel gewinnen werden."

"Es ist eine kleine Droge, aber ich will nicht aufhören!"

Die andere Falle ist die Leichtigkeit, während es an jeder Ecke Tabakläden gibt. Die finanziell am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen sind am meisten von diesen Rubbelspielen betroffen. Calvin spielt jeden Tag und sagt uns, dass er bereit ist, viel Geld zu wetten.

"Mit 2 Euro habe ich 1.400 Euro gewonnen. Es ist sehr selten, dass ich nicht wette, es ist eine kleine Droge, wir verlieren unser Geld dumm, würde ich sagen, aber ich will nicht aufhören!"

Ein typisches Verhalten der Sucht nach Michel Reynaud Professor für Psychologie. "Es gibt psychische Mechanismen bei Süchtigen, die einen dazu bringen zu sagen: 'Ich war fast da, das nächste Mal wird das Gute sein' und dann fangen wir wieder an zu remake.

Der Verein SOS-Spieler empfiehlt die Einführung einer Spielerkarte wie in Casinos, um zu verhindern, dass die süchtigen Spieler ihr Geld verlieren.

Für wen sind die Casinos wirklich profitabel?

TPE: DIE SILBERSPIELE

Sophie ACHARY, Camille RENZACCI und Marie-Alisson BOREL

Problem: Für wen sind die Casinos wirklich profitabel?

I. Casinos, profitable Geschäfte.

  • Der Sektor
  • Spiele und ihre Rentabilität
  • Staatliche Vorschriften: Installationsregeln, Grenzen
  • Steuern: Steuern und Info

III. Rentabilität für die Spieler.

  • Ein echter Gewinn
  • Ein Risiko der Sucht

Gemäß Artikel 2 des Gesetzes 2010-476: "ist ein Glücksspiel ein zahlendes Spiel, in dem der Zufall über die Fähigkeit und die Kombinationen der Intelligenz überwiegt, um einen Gewinn zu erzielen".

Das Glücksspiel basiert auf der Tatsache, dass der Spieler eine Geldsumme wettet, in der Hoffnung zu gewinnen, wissend, dass das Geld nicht zurückgenommen werden kann, und die Tatsache, dass das Ergebnis Das Spiel ist mit Zufall verbunden, auch wenn die Fähigkeiten und das Wissen berücksichtigt zu werden scheinen.

So basieren einige Spiele auf reinen Zufall wie Lotterie (Roulette, Zeichenspiele, Kratzen, Würfel, Spielautomaten ...), und andere, wo die Fähigkeiten, Erfahrungen oder das Wissen des Spielers berücksichtigt werden (Poker, Sportwetten), aber wo die Chance wesentlich das Ergebnis bestimmt.

Sehr alt, war das Spielen zunächst eine Ablenkung. In alten Zeiten wurden Spiele aus Stein, Holz, Knochen oder Elfenbein gefertigt. Archäologen haben in Indien, Italien, Mesopotamien, China gefunden ... Vom Mittelalter bis zum Ende des alten Regimes spielen alle sozialen Klassen arm und reich und wetten nach ihren Möglichkeiten, obwohl Glücksspiele werden von den Religionen, die sie für eine Geißel halten, und vom Staat verboten. Um diese Verbote zu umgehen, sind geheime Spielzimmer entstanden. Angesichts der Schwierigkeit, sie verschwinden zu lassen, und um sie zu kontrollieren, unterliegen diese Spiele den Bedingungen des Staates. Sie sind zu einer Einkommensquelle für die Mächtigen geworden. Die im 18. Jahrhundert gegründete Lotterie finanzierte unter anderem den Bau der Militärschule von Louis XV.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Gesetzgebung und ermöglichte die Eröffnung von Casinos. Im Jahr 1907 sind sie in Spas und Klima erlaubt, aber in Paris verboten. Im Jahre 1923 wird ein anderes Gesetz Glücksspiele und die Eröffnung von Zirkeln oder Glücksspielhäusern genehmigen, die dem Staat unterliegen, der Geld für den Bruttoerlös der Spiele erhebt.

In den letzten Jahren, mit digitalem Fortschritt, sind Online-Spiele sehr beliebt für ihre Bequemlichkeit und Zugänglichkeit. Ein überraschendes Ergebnis zeigt, dass die Mehrheit der Spieler nicht auf lange Sicht versucht, Geld zu verdienen, sondern Spaß haben und Spaß haben.

Gambling ist ein sehr weit gefächertes Thema, wir haben uns entschieden, Casinos speziell zu studieren. Derzeit sind die berühmtesten Casinos in Las Vegas, der Hauptstadt des Spiels, Monte Carlo, Atlantic City oder Macao in China. In Frankreich ist das größte Casino das von Enghien les Bains. Die Region Provence-Alpes-Côte-d'Azur ist die am besten ausgestattete französische Region mit etwa zwanzig Betrieben.

Wir werden uns folgende Frage stellen: Für wen sind die Casinos wirklich profitabel?

Um diese Frage zu beantworten, werden wir zuerst sehen, ob Casinos gewinnbringende Geschäfte sind, dann die Profitabilität von Kasinos für den Staat und schließlich werden wir uns auf die Gewinne der Spieler konzentrieren.

Casinos bieten Geld machende Spiele, wie Tischspiele oder Spielautomaten, und Shows.

Spieler, die Kasinos besuchen, sind in verschiedene sozio-professionelle Kategorien unterteilt. Mitarbeiter repräsentieren 20% der Spieler. Es folgen Rentner für 13%, Zwischenberufe für 12% (Berufe zwischen Exekutiv- und Vollstreckungsagent, Arbeiter und Angestellter, Vorarbeiter), leitende Angestellte und freie Berufe, die auch 12% der Spieler repräsentieren ...

(Quelle Studie COFREMCA 2004/05)

Der Zugang zu Casinos ist geregelt. Viele Schritte müssen unternommen werden, um einen zu öffnen.

In Frankreich gibt es fast 200 Casinos, die in 17 Gruppen unterteilt sind, von denen die Barrière und Partouche die wichtigsten sind. Die Gruppen Joa (ex Moliflor) und Tranchant sind ebenfalls in der Branche wichtig.

Casinos entscheiden sich in der Regel für Luxus, High-End, um Kunden zu gewinnen. Auf der Website Lucien Barrière heißt es: "Die Gruppe hat dem Stil" Lucien Barrière "eine hohe Positionierung und ausgezeichnete Servicequalität durch hohe Identitätshotels und angesehene Casinos, echte Freizeitkomplexe auferlegt." .

Eine andere Strategie ist die der Tranchant-Gruppe, die sich zum Beispiel für einen Pokerwettbewerb ("Tranchant Poker Tour") entschieden hat, aber auch als einzige Firma in Frankreich Glücksspielgeräte herstellt und Maschinen vertreibt und importiert. wie.

Französische Casinos machen fast 30% des Brutto-Glücksspielprodukts aus und machen Frankreich zum europäischen Marktführer. Aber der Casino-Sektor verzeichnet seit 2006/2007 einen Rückgang des PBJ. Die Brutto-Gaming-Einnahmen gingen 2012 (1. November 2011 - 31. Oktober 2012) um 1,8% auf 2,275 Milliarden Euro zurück.

Nehmen Sie die Marke Barrière, die auf Hotels und Casinos spezialisiert ist. Es ist führend in Frankreich und stark in Europa. Die Marke bringt zwei Gruppen zusammen: Lucien Barrière und Société fermière du Casino Municipal de Cannes. Letzteres ist repräsentativ für die Rentabilitätsentwicklung in Frankreich: Der Umsatz im Jahr 2013 ist mit 44,7 Millionen Euro hoch, in der PACA-Region jedoch um 3% niedriger als im Vorjahr. ein Rückgang, der laut der Gruppe auf den Rückgang der Touristenzahlen zurückzuführen ist.

Die Casinos stehen jedoch vor einer neuen Form des Wettbewerbs: Online-Spiele. Vor kurzem mit der Ankunft des Internets entwickelt, ermöglichen sie den Zugriff auf dieselben Spiele, ohne dass sie sich bewegen müssen. Unternehmen, die diese Websites besitzen, unterliegen nicht den gleichen Steuern und müssen nicht für Räumlichkeiten zahlen, was von Vorteil ist.

Die Rentabilität der Casinos wird größtenteils durch die Spiele sichergestellt, die sie ihren Kunden anbieten. Jedes Casino ist frei, die Spiele, die sie wollen, aus einer großen Auswahl anzubieten. Wir waren interessiert an den beliebtesten und berühmtesten, das heißt Poker, Blackjack und Roulette für Tischspiele, sowie Spielautomaten. Somit können wir zeigen, dass die Spiele und die Spieler die Leistung der Casinos sicherstellen.

Das Pokerspiel besteht aus der Bewertung der Wahrscheinlichkeit, dass eine Hand (Name, der den Karten eines jeden Spielers gegeben wird) spielbar und zu bieten ist, wenn angenommen wird, dass seine Karten stark genug sind, oder um zu bestehen, wenn man denkt, dass wir haben wenig Hoffnung.

Poker wird in Form von vielen Varianten gespielt, die in drei großen Familien, geschlossenen Poker, gemeinsamen Kartenvarianten und Nieten gesammelt werden.

Die Wahrscheinlichkeit, ein Paar zu haben, dh zwei Karten mit demselben Wert, ist am häufigsten (knapp über 40%), aber die Wahrscheinlichkeit, zwei Paare zu haben, sinkt auf weniger als 5% und eins brelan (3 Karten des gleichen Wertes) liegt bei 2,2%. Was die stärkeren Kombinationen betrifft, sind sie noch seltener: weniger als 1% und sogar weniger als 0,05% für das Quadrat (4 identische Karten) und das Straight Flush, also 5 Karten der gleichen Farbe. Am sichersten ist die Auslosung: fast 50% ... Das zeigt, dass die Spieler wenig verdienen und viele ihrer Wetten in die Casinos zurückgeben.

Die Rentabilität für Casinos ist somit sichergestellt; Sie sind immer Gewinner, da die Spieler im Verhältnis zu ihren Wetten wenig verdienen. Dank der vielen Verluste der Spieler können die Casinos ihren Umsatz steigern.

Jetzt reden wir über Blackjack. Nachdem er zwei Karten erhalten hat, zieht der Spieler Karten, um den Wert 21 zu erreichen, ohne ihn zu überschreiten. Das Ziel des Spielers ist es, den Dealer zu schlagen, indem er insgesamt Punkte erhält, die den gezogenen Karten überlegen sind, oder indem er 21 überschreitet. Jeder Spieler spielt gegen den Dealer, der die Bank oder das Casino vertritt.

Heute ist Blackjack eines der beliebtesten und beliebtesten Spiele in der Casinowelt.

Der Erfolg von Blackjack treibt Enthusiasten dazu an, nach einer Methode zu suchen, mit der sie öfter gewinnen und langfristig von der Bank profitieren können. Im Jahr 1953 wird Roger Baldwin das Spiel revolutionieren, indem er einen Artikel mit dem Titel Optimal Strategy in Blackjack veröffentlicht, der die Verwendung von mathematischen Regeln für die Praxis von Blackjack systematisiert. Diese sind in einer Tabelle (unten) zusammengefasst. Mit diesen Regeln fordert er die Casinos heraus.

Aber dieses Spiel verliert mit der Schaffung von Kartenzählmaschinen allmählich an Dynamik. In der Tat, wegen dieser Maschinen bleibt der Vorteil immer auf der Seite des Casinos; die echten Spieler sind destabilisiert und verlieren ihren Geschmack für das Spiel, aber das Casino ist ein Gewinner, weil der Sieg weniger sicher ist.

Trotz der Techniken, mit denen die Spieler ihre Ziele erreichen, bleibt der Vorteil immer auf der Seite des Casinos. Darüber hinaus sind diese Unternehmen bereit, alle Mittel einzusetzen, um die größtmöglichen Gewinne zu erzielen und die Spieler zu benachteiligen.

Roulette ist ein Casino-Glücksspiel. Je nach Art des Roulettes gibt es 36 schwarze oder rote Zahlen und 1 bis 2 grüne Kästchen.

Es ist offensichtlich, dass wir, wenn wir unsere Chips auf eine einzige Zahl setzen, viel weniger gewinnen, als wenn wir auf Par oder Rot setzen. Unser Ergebnis wird jedoch höher ausfallen.

Um ihre Gewinnchancen zu erhöhen, greifen die Spieler auf Wahrscheinlichkeitsberechnungen zurück. Die Berechnung der Wahrscheinlichkeiten basiert auf der gleichen Formel: "Anzahl der günstigen Fälle / Anzahl der möglichen Fälle". So Roulette, wenn Sie eine Zahl aufstellen, haben wir eine Chance auf 37 zu gewinnen. Wenn wir schwarz spielen, also auf die Tatsache, dass der Ball in eine Box dieser Farbe fällt, haben wir 18 Chancen von 37 zu gewinnen, denn ein Roulette hat 18 schwarze Quadrate, 18 rote Quadrate und die 0 was grün ist.

Für eine einfache Wette von einem Euro-Roulette verlieren Sie durchschnittlich 0,0139 Euro jedes Mal. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass das Casino 1,39% der Wetten auf dieses Spiel nimmt.

In der Tat ist die Erwartung eines Spiels immer negativ; sonst würde das Casino Geld verlieren. Aber denken Sie, dass die einfache Wette auf Roulette das profitabelste Spiel für Wetter ist. Die meisten Lotterien haben eine Abgabe von 40% bis 60%.

Einige Spiele sind für Spieler wie Roulette gewinnbringender, weil sie einige ihrer Wetten zurückgewinnen können. Die Casinos sind abermals die großen Gewinner. Sie gewinnen immer einen Teil des Einsatzes eines Spielers zurück, sogar winzig, was ihren Profit garantiert.

Spielautomaten gibt es keine besondere Strategie, weil es wirklich ein Spiel des Zufalls ist. Alles ist möglich und nichts ist sicher.

Alle Spielautomaten benutzen heutzutage Computer, es ist unmöglich, die genauen Wahrscheinlichkeiten zu bestimmen.

Aber wir können die potenziellen Gewinne betrachten. Die durchschnittliche Marge von Spielautomaten liegt bei 9%. Auf lange Sicht wird eine Maschine 91 Cent von jedem Euro machen, der zuvor gespielt wurde. Natürlich wären diese Maschinen für die Casinos nicht gewinnbringend, wenn jedes Mal, wenn ein Spieler einen Euro spielte, er 91 Cent erhielt. Da Maschinen so programmiert sind, dass sie Auszahlungen zufällig verteilen, bleiben sie für die Spieler eine Attraktion und keine Einkommensquelle.

Maschinen sind ein Sonderfall. Sie sind eine Ablenkung, sie ziehen Spieler an, besonders unerfahrene Spieler, die in erster Linie unterhalten werden wollen. Sie machen somit den größten Teil des Casino-Umsatzes aus und steigern die Gewinne dieser Unternehmen weiter.

Egal welches Spiel wir spielen, das Casino hat die mathematische Erwartung, einen bestimmten Prozentsatz unseres Einsatzes zu gewinnen, unabhängig vom Ausgang.

Auf lange Sicht wird das Casino der große Gewinner sein. Wenn wir eine Wette am Blackjack-Tisch platzieren oder eine Münze in einen Spielautomaten stecken, haben wir immer einen Nachteil gegenüber dem Casino. In der Tat, wie dieses Diagramm zeigt, repräsentieren die großen Gewinner nur 0,5%, die Gewinner 9,5%, während die Verlierer 85% repräsentieren. Casinos sind also wirklich profitable Geschäfte, dank der Spiele.

Staatliche Vorschriften: Installationsregeln, Grenzen

Im Jahr 1907 wurde das Grundgesetz für Glücksspiele in Frankreich geschaffen. Es ermöglichte Spielkreise und Casinos in den Thermalorten durch Hinzufügen der Klimastationen. Im Jahr 1920 war die Entscheidung ziemlich restriktiv: Kein Kasino konnte weniger als hundert Kilometer von der Hauptstadt entfernt gebaut werden, aber elf Jahre später wurde eine Ausnahme für die Stadt Enghien gemacht. Der Staat schafft eine progressive Abgabe auf die Einnahmen.

Im Jahr 1969 genehmigte ein Dekret drei neue amerikanische Spiele: American Roulette, Blackjack und Craps.

Es gibt zwei Entscheidungen, die für den aktuellen Zeitraum sehr wichtig sind:

  • die Änderung von Chaban-Delmas, die seit 1988 unter bestimmten Voraussetzungen die Einrichtung von Kasinos in Städten mit mehr als 500 000 Einwohnern ermöglicht,
  • die Genehmigung, 1987, von Charles Pasqua, Innenminister, Spielautomaten in Casinos und sie allein

Diese beiden Genehmigungen führten zu einem spektakulären Neustart der Aktivitäten und des Umsatzes, weckten sehr wichtige Projekte und Realisierungen, insbesondere in Lyon, Bordeaux, Lille, und erhöhten die Rezepte des Staates! Es gab 160 Kasinos im Jahr 1999 und 170 im Jahr 2001, verglichen mit nur 135 im Jahr 1985.

Die Oberste Kommission der Spiele wurde durch das Dekret vom 6. November 1934 geschaffen. Ihr derzeitiger Status geht auf das Jahr 1975 zurück. Sie ist beauftragt, die Anträge auf Genehmigung oder Erneuerung der Genehmigung von Spielen von Kasinos und Kreisen zu prüfen.

Es besteht aus 15 hochrangigen Staatsbeamten, darunter zwei Staatsräten, von denen der höchste Präsident ist, zwei Hauptprüfer des Rechnungshofs, zwei Finanzinspektoren und so weiter.

Mehrere gewählte Vertreter sitzen darauf: ein Abgeordneter, ein Senator, zwei Bürgermeister von klassifizierten Gemeinschaften und der Präsident der nationalen Vereinigung der Bürgermeister von Klimastationen.

Für jeden Antrag auf Schaffung, Erweiterung, Wiedereröffnung oder umgekehrt vorläufige oder endgültige Schließung des Casinos, entscheidet die Oberste Kommission der Spiele auf der Grundlage einer umfangreichen Datei. Die Akten enthalten die Meinung des Gemeinderats der Gemeinde, des Präfekten, und vor allem die eingehende Untersuchung der allgemeinen Informationen der Abteilung, die alle erforderlichen Elemente sammelt: Moral der Kandidaten, Plan der Finanzierung, Herkunft des investierten Kapitals, Qualität des Personals geplant, von der Gemeinde ins Auge gefasste Vorgaben, Programme, die das Kasino in Bezug auf Verpflegung, kulturelle Aktivitäten, Unterhaltung usw. anbietet.

Die Debatten in der Kommission werden vertieft. Der Bürgermeister der betreffenden Gemeinde ist eingeladen, sein Projekt zu verteidigen und seine Bedeutung für die Entwicklung und Wirtschaft der Gemeinde hervorzuheben.

Die Oberste Kommission der Spiele, nach den geltenden Rechtsvorschriften, ist in erster Linie, um ihre Meinung zu formulieren, über die Einhaltung der Kriterien der Implantation erforderlich. Wir können uns fragen, wie die Höhere Kommission der Spiele auf eine Forderung der Entwicklung des Kasinos antworten muss, nicht für eine Stadt von mehr als 500 000 Einwohnern, aber für eine Gemeinschaft von Städten oder Kommunen, die dieses Kriterium der Bevölkerung beantworten.

Fürs Erste hat die Hohe Kommission der Spiele das restriktive Design der "Stadt" und nichts anderes angenommen.

Der Kommission Superieure der Spiele ist sehr wohl bekannt, zum Beispiel, dass der Umbau des Kasinos von Amnéville ein ganzes Gebiet Lothringens wirtschaftlich gerettet hat.

Aber in der Tat ist es seine wahre Aufgabe, die Anforderungen der Schaffung von Casinos, Spielautomaten, ihre Zahl zu erhöhen. Konfrontiert mit unaufhörlichen Forderungen in diesem Bereich, verlangsamt es sich und schätzt, dass sechs Monate bis zu einem Jahr des Wartens ihn erlauben, die Absichten der Kommunen besser zu schätzen.

Der Glücksspielsektor in den Casinos ist einer der steuerlich am stärksten benachteiligten, da er sechs verschiedene Steuern und Abgaben beinhaltet, zu denen die Steuer des allgemeinen Rechts hinzukommt.

Wir haben deshalb die Besteuerung von Casinos heruntergebrochen, um die Gewinne des Staates auf den Umsatz von Casinos zu erklären.

Erstens garantiert der Staat eine Abgabe, die als progressive staatliche Entnahme bezeichnet wird, berechnet nach Tranchen, die zwischen 10 und 80% des BIP (das Bruttoprodukt der Spiele) nach Anwendung einer Kürzung, das heißt, variieren das heißt, eine Steuersenkung um 25%. Diese Abgabe wird teilweise an die Gemeinden gezahlt.

Der Staat überträgt den Gemeinden einen anderen Anteil des Umsatzes der Casinos: die Abgabe der Gemeinden, die anfänglich durch die Spezifikationen festgelegt wurde, begrenzt auf 15% des PBJ, nach Abzug von 25%.

Die beiden festen Abgaben des Staates, die ab Januar 1991 eingeführt wurden, belaufen sich auf 0,5% des Bruttoprodukts der Tischspiele und 2% der Bruttoeinnahmen der Spielautomaten.

Die Anwendung des Social Debet Tilgungsbeitrags (CRDS) stellt eine zusätzliche Gebühr von 3% des Bruttoerlöses der Spiele dar.

Casinos werden auch in den Allgemeinen Sozialen Beitrag (CSG) gezwungen, derzeit 9,5% des Bruttoumsatzes von Spielautomaten. (Die Gewinne von Spielern über € 1.500 werden ebenfalls mit 12% im CSG besteuert).

Nachdem alle diese Abgaben bezahlt sind, tragen die Casinos immer noch, wie jede private Firma, Körperschaftssteuer oder Einkommenssteuer nach ihrer Rechtsform, Vermögens- und Berufssteuern, Steuern auf ihre Löhne. All diese Abgaben, Steuern und andere, die dem Staat gespendet werden, sind ein wichtiger Beitrag.

Im Jahr 2010 entfielen auf die Abgabe von 1,2 Milliarden Euro des Staates und der Gemeinden 52% der Bruttoerlöse der Spiele.

Der Netto-Gaming-Umsatz (Anteil von Casinos) belief sich auf 1,1 Milliarden Euro, was 48,14% der Brutto-Gaming-Einnahmen entspricht.

Der Staat erhält die meisten Einnahmen aus den Spielen. Casinos sind daher sehr profitable Geschäfte für den Staat. Das bedeutet nicht, dass die Casinos wegen der staatlichen Abgaben alle Profitabilität verlieren, sie bleiben offensichtlich profitabel für sich selbst, dank des Umsatzanteils, den sie immer haben, und auch der anderen Aktivitäten, die das sind sie schlagen vor (Wiederherstellung, Shows ...).

Das Bruttoprodukt der Spiele

Was allgemein PBJ (Brutto-Produkt der Spiele) genannt wird, ist der Umsatz von Casinos. Dies ist der Unterschied zwischen den Wetten und den Gewinnen der Spieler. Um wirtschaftlichere Begriffe zu gebrauchen, entspricht dies der Grundlage der Abgaben des Staates und der Gemeinden auf das Produkt der Aktivitäten der Spiele der Kasinos und der Spielkreise. Es ist unterteilt in Spielautomaten und Tischspiele.

Der Staat profitiert somit von wichtigen Gewinnen dank des Umsatzes der Kasinospiele. In der Tat übernimmt es diese Unternehmen mehr als die Hälfte ihres Bruttoprodukts. Es gewährleistet eine signifikante Rendite. Wir können sagen, dass Casinos für den Staat wirklich profitabel sind.

Es sollte jedoch nicht angenommen werden, dass Casinos keine Gewinner sind; Zusätzlich zu ihrem Umsatz können sie ihren Verlust durch die vorgeschlagenen Aktivitäten wie Catering oder Hospitality zurückgewinnen und somit eine signifikante Rentabilität sicherstellen.

Die Casinos unterliegen einem Gesetz, das einen Mindestprozentsatz der Umverteilung vorsieht, der 85% für Spielautomaten und höher für Tischspiele ist.

Die Casinos haben daher verschiedene Spiele, die wir vorher gesehen haben. Abhängig vom Spiel ist die Umverteilungsrate unterschiedlich:

Die Berechnung dieses Prozentsatzes basiert auf dem Geldbetrag, der den Gewinnern gespendet wird.

Insbesondere wenn die Umverteilungsrate eines Casinos 85% beträgt, muss daraus geschlossen werden, dass 85% des Gesamtbetrags, der im Casino gespielt wurde, an die Gewinner ausgezahlt werden. Logischerweise muss daraus abgeleitet werden, dass der Gewinn des Casinos 15% beträgt.

Wenn alle Spieler, die ihr Leben lang einen Slot nach dem anderen nutzen, 100.000 € setzen und alle optimal spielen, werden sie 85.000 € zurückerhalten und der Rest geht an das Casino.

Diese Raten unterscheiden sich immer noch in Online-Casinos, denen sie aufgrund von Größenvorteilen Umverteilungen von bis zu 98% leisten können. In der Tat benötigen diese Casinos keine Croupiers, haben nicht die Beschränkungen eines landbasierten Casinos (Personal, Kosten der Räumlichkeiten), haben Kunden, die von verschiedenen Orten kommen können ...

Diese Quoten sind theoretisch: Ein Spielautomat kann während einer bestimmten Nutzungsdauer mehr als 100% der Wetten umverteilen, wenn mehrere Jackpots fallen, da er niedriger sein kann, wenn die Spieler nicht den besten Weg gehen.

Das Casino-Geschäft wird von den Innen- und Finanzministerien kontrolliert, die die Aufrichtigkeit und Regelmäßigkeit der Spiele kontrollieren. Casinos haben die höchste Umverteilungsrate aller Spielsysteme, also mehr als zum Beispiel Sportwetten.

Aber Sie sollten wissen, dass diese Rate im Durchschnitt über einen Zeitraum von Zeit ist: ein Spielautomat wird Ihnen nicht erlauben, 85 Euro zurückzugewinnen, wenn Sie 100 Euro spielen. Es wird viel mehr sein, wenn Sie den Jackpot knacken, und es kann nichts sein. In der gleichen Weise kann Roulette mehr oder weniger an einem Tisch als an einem anderen Tag gießen. Die Spieler sind immer noch eher Verlierer, tatsächlich gibt es nur wenige von ihnen, die große Summen erhalten. Die anderen sind Verlierer und können leicht süchtig werden.

Sucht bezieht sich auf die Unterwerfung eines Subjekts unter eine Substanz oder Aktivität, an die er sich manchmal trotz seines eigenen Willens durch mehr oder weniger wiederholte Anwendung gewöhnt hat. Wenn es mit einer Aktivität verbunden ist, ist es wahrscheinlich auf eine Freisetzung von Endorphinen in den Blutkreislauf zurückzuführen, die mit dem Vergnügen in Zusammenhang steht, das durch diese Aktivität bereitgestellt wird.

Sucht kann zu körperlichen oder seelischen Störungen führen und sogar zum Tod des Betroffenen führen. Es gibt Süchte zu Koffein, Sport aber auch Glücksspiel, hauptsächlich Glücksspiel wie das Kasino.

Die verschiedenen Spiele sind ein Mittel der Unterhaltung, um Zeit zu verbringen, der täglichen Routine zu entkommen. Studien zeigen, dass zwischen 3% und 5% der Menschen spielsüchtig sind, manche Menschen stundenlang vor einem Spielautomaten sitzen und sich somit sicher einer Form von Sucht, einer Krankheit, unterziehen.

Es sind jedoch die Menschen mit psychischen Problemen, die am ehesten in die Welt der Sucht fallen. Die Sucht nach Glücksspielen, die kein neues Problem darstellt, wurde erst kürzlich wegen der Zunahme ihrer Zahl veröffentlicht. Dieses Problem wird wahrscheinlich noch schlimmer werden, da jetzt im Internet oder im Fernsehen Anzeigen aufblühen. Gefährlich wird die Tatsache, dass einflussreiche Bergleute diese Art von Werbung sehen. In der Tat, selbst wenn der Zugang zu Casinos verboten ist, sind es nur ein paar Klicks, um auf die Welt des Glücksspiels zuzugreifen. Für die Casinos ist die Kommunikation sehr wichtig, sie erstellen Marketingpläne, Suchtquellen.

Darüber hinaus scheint es, dass bestimmte spielbezogene Merkmale dennoch mit der Entwicklung von Suchtpraktiken verbunden sind, insbesondere der Verzögerung zwischen der Wette und dem erwarteten Gewinn und der Möglichkeit einer schnellen Wiederholung. Ein großer Gewinn in den frühen Tagen des Spiels ist auch ein Sicherheitsfaktor. Die Spieler denken, dass sie nach dem Gewinn noch mehr gewinnen können. Manche Menschen, unter dem Einfluss des Spiels, werden völlig zugrunde gehen. Auf der individuellen Ebene beziehen sich die Faktoren auf Geschlecht, Alter und persönliche und Familiengeschichte. Männer scheinen anfälliger für übermäßiges Glücksspiel als Frauen. Ein frühes Alter der Einleitung des Spiels kann auch ein Risikofaktor sein. Laut einigen Studien stellen ältere Menschen auch eine Risikopopulation für bestimmte Arten von Glücksspielen dar (Kasinospiele, Spielautomaten). Sie füllen ihre Einsamkeit und ihre Langeweile durch die bloße Anwesenheit der Umgebung (Licht, Musik, Meetings). Das Vorhandensein einer Familiengeschichte (Suchtverhalten, psychische Störungen) ist ebenfalls ein Faktor der Verletzlichkeit. Schließlich können auf der persönlichen Ebene einige Vorbedingungen mit der Entwicklung des riskanten Glücksspiels in Verbindung gebracht werden: in der Adoleszenz Persönlichkeitsdimensionen (antisoziale Persönlichkeit, Impulsivität, Sensationslust).

Einige Zeichen erlauben uns, ein problematisches Spielverhalten zu identifizieren:

- Bemerkungen und Kritik der Umgebung bezüglich der Spielpraxis,

Gefühle von Schwierigkeiten beim Verwalten der Spielzeit oder Geldwette,

- Erhöhung der finanziellen Verluste,

Gefühle von Depression, Angst oder Spannung vor dem Spielen

- Verzicht oder Desinteresse für andere Freizeitaktivitäten,

- Negative Auswirkungen auf das berufliche oder akademische Leben (spielen statt revidieren, Arbeit früher verlassen, um zu spielen).

In diesen Fällen sind Lösungen möglich, wie zum Beispiel das Verbot des Spiels oder die Verwendung einer Psychotherapie, die dem Patienten hilft, an sich selbst zu arbeiten, so dass er versteht, wie er zur Sucht kam.

Hier ist ein Zeugnis, das die Ausrüstung darstellt, die dieses Phänomen mit sich bringt:

Michel: "Ich schreibe dir, weil ich am Rande des Abgrunds bin. Ich bin süchtig nach dem Casino. Das hat mich völlig bewusstlos gemacht. In der Tat habe ich seit dem Monat September Geld in meine Arbeit umgeleitet, um Spielautomaten spielen zu können. Aber jetzt, heute hat mein Chef gerade realisiert, und ich riskiere sehr groß. Trotzdem ist mein Verlangen zu spielen immer noch so stark, und ein neuer Neid dringt in mich ein: das Ende meiner Tage, weil ich mich frage, wie ich mit meiner Familie sprechen werde. Ich bitte dich, sag mir, was ich zu tun habe! “.

Wir sehen also, dass Casino-Spiele für manche Spieler nicht wirklich profitabel sind, und führt zu einer Sucht, die zu zusätzlichen Ausgaben wie Therapie oder zu tragischen Handlungen führen kann.

Wir haben uns über die Rentabilität von Casinos Gedanken gemacht, vor allem, für wen sie profitabel waren. So haben wir gesehen, dass sie dank all ihrer Dienstleistungen vor allem für sich selbst profitabel sind. Shows, Hotels und Restaurants, die sich im selben Komplex befinden, ergänzen ihren Umsatz und erhöhen die Vorteile des Glücksspiels allein.

Aber Casinos sind auch eine Einnahmequelle für den Staat. In der Tat, die Abgaben und Steuern, die der Staat eingeführt hat, melden dem letzteren einen bedeutenden Anteil des Umsatzes jedes Casinos: mehr als die Hälfte des Bruttoerlöses der Spiele.

Die Spieler sind wahrscheinlich diejenigen, die am wenigsten verdienen: Nur ein paar glückliche Gewinner treffen den Jackpot, während die anderen ihren Einsatz verlieren und manchmal sogar süchtig machendes Verhalten entwickeln, das sie finanziell und psychisch noch mehr kostet.

In den letzten Jahren haben jedoch neue Technologien einen wichtigen Platz in unserer Gesellschaft und damit auch auf dem Glücksspielmarkt eingenommen. Die Entwicklung des Internets hat zu einer neuen Form von Casinos geführt: Online Casinos, die bei Spielern wegen ihrer vielen Vorteile immer beliebter werden, da die höhere Umverteilungsrate mehr Chancen gibt, mehr Geld zu verdienen.

Die Zunahme der Anzahl virtueller Casinos ist ein Wettbewerb für echte Casinos, der für sie nachteilig sein könnte. Und weil die Steuern auf diese Art von Casinos weniger sind, wird der Staat weniger gewinnen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

86 − = 81

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map