Pocker Overall

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, die die mögliche Kombinationen in Texas Hold'em Poker.

jeder Pokerkombination wird nach der Reihenfolge geordnet, von der stärksten Hand bis zur schwächsten Hand.

Der Tisch von Texas Hold'em Pokerkombinationen ist zu drucken, wenn Sie möchten, und kann auch im PDF-Format gespeichert werden.

Um die Reihenfolge der Pokerkombinationen im PDF-Format anzuzeigen oder zu drucken, klicken Sie auf den Link:

Pokerkombinationen bestellen: Tafel, die die Reihenfolge der Hände im Hold'em-Poker anzeigt.

Gewinnkombination beim Poker

Die zwei beliebtesten Formen von Poker sind 7-Card Stud und Texas Hold'em, die davon ausgehen, dass die höchste Hand gewinnt.

Sie werden mit einem Spiel von 52 Karten ohne Joker, bestehend aus vier, geübt Familien : Spaten, Herzen, Diamanten, Kleeblätter, in zwei Farben unterteilt: Pik und Klee sind schwarz, Herz und Diamanten sind rot.

Jede Familie hat 13 Werte, die sind, in absteigender Reihenfolge:

Ass, König, Dame, Bube, Zehn, Neun, Acht, Sieben, Sechs, Fünf, Vier, Drei und Zwei. Per Konvention kann das Ass 1 auf der kleinsten Straße sein:

5-4-3-2-A, das heißt ausi Rad.

Obwohl die 7-Karten-Stud und die Texas Hold'em werden mit sieben Karten gespielt, wir berücksichtigen nur Kombinationen von fünf Karten. Die Hierarchie dieser Kombinationen ist eine Funktion ihrer Auftrittswahrscheinlichkeit: Je seltener eine Kombination, desto stärker ist sie.

Wir haben im vorherigen Artikel die Hauptvarianten von Poker gesehen. Ob in Hold'em oder in Omaha Zum Beispiel besteht eine Hand aus 5 Karten. Um zu gewinnen, musst du: Den Gegner ins Bett bringen oder alternativ die beste Kombination von Karten beim Schlachten haben. hier ist die 10 Pokerkombinationen, die du unbedingt kennen musst, rangiert hier in aufsteigender Reihenfolge.

Die 10 Kombinationen beim Poker

Bsp .: A 9 D 7 6 . Du hast also kein Paar, du wirst sagen, dass du es getan hast Als Höhe.

Ein Paar besteht aus zwei identischen Karten. Bsp .: Q Q K 4 3. Du hast hier also ein Paar Damen.

Wie der Name schon sagt, besteht ein Doppelpaar aus zwei Paaren. Bsp .: Q Q K 2 2. Also hier haben Sie ein Doppelpaar Damen / Zwei.

Ein Set besteht aus drei Karten des gleichen Wertes. Bsp .: Q Q Q K 4. Sie haben in der Reihe der Damen in der Hand.

Eine Straße besteht aus fünf aufeinander folgenden Karten. Bsp .: 9 10 J Q K . Hier hast du eine Fortsetzung der Lady.

Eine Farbe besteht aus fünf Karten der gleichen Farbe, aber Vorsicht, Farbe bedeutet nicht nur Rot und Schwarz!

Wir können 4 verschiedene Farben in einem Kartenspiel unterscheiden: Spaten, Fliesen, Herz, Klee. Bsp .: A 3 5 J 6 so ist eine Farbe mit Ace (Klee).

Ein Full besteht grob aus einem Set und einem Paar. Zum Beispiel: D D D J J. Voll bei den Damen von den Kammerdienern!

Das Quadrat besteht aus vier Karten des gleichen Wertes: Q Q Q Q 7 . Du hast hier ein Damenquadrat.

Ein Straight Flush ist die Kombination einer Straight und einer Farbe. Sie benötigen 5 Karten, die in der gleichen Farbe aufeinander folgen. Bsp .: 2 3 4 5 6 mit Klee.

Eine Royal Flush Straight ist einfach eine gerade Flushhöhe als. 10 J Q K A Klee zum Beispiel.

Um Poker gut zu starten, müssen Sie natürlich alle diese Kombinationen auswendig können! Ohne Ausnahme! Auch wenn es stimmt, dass du die letzten beiden sehr selten treffen wirst ...

Pokerkombinationen in Video und Bild:

Hier ist ein Video, mit dem Sie wahrscheinlich etwas klarer sehen können!

Und ein Bild, das Sie ausdrucken oder auf Ihrem Desktop speichern können, damit Sie es immer zur Hand haben:

Pokeranzüge

Für diesen Artikel ein kleiner Rückblick auf das Main Event der WSOP 2008 !! Mehr als 6800 Spieler bereit.

Überraschender als ein Bad Beat oder ein außergewöhnlicher Anruf, hier sind wir in einer Einstellung, die ich persönlich bin.

Um über skurril und extravagant zu sprechen, was ist besser als die High Stakes Poker? Hier sind wir.

Dieser Abschnitt stellt alle Kombinationen vor, mit denen Sie einen Pokertopf von der schlechtesten zur besten Kombination gewinnen können.

Die Reihenfolge der Pokerhände ist sehr wichtig, Sie werden nicht in der Lage sein Poker zu spielen, ohne den Wert der Karten zu kennen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Pokerregeln kennen, Pokerkombinationen sind eine Ergänzung zu den Regeln.

Lerne jetzt die möglichen Pokerkombinationen um online zu spielen!

Wenn niemand ein Paar hat, ist der Gewinner des Pots derjenige mit der höchsten Karte.

Ein Paar ist einfach zwei Karten des gleichen Ranges.

Das Doppelpaar besteht, wie der Name vermuten lässt, aus 2 Paaren.

Ein Set besteht aus 3 Karten des gleichen Ranges.

Eine Straight ist eine Folge von 5 Karten, die Farbe der Karten ist nicht wichtig.

Eine Farbe besteht aus 5 Karten der gleichen Farbe.

Ein volles Haus besteht aus einem Set und einem Paar.

Ein Quadrat besteht aus 4 Karten des gleichen Ranges.

Ein Straight Flush ist eine Folge von 5 Karten derselben Farbe.

Ein Royal Flush besteht aus Ass - König - Dame - Jack - 10 derselben Farbe.

Egal welche Pokervariante du spielst, das Ziel ist es bilden eine Kombination von Karten genannt "main9quot; die die des Gegners während eines Showdowns überwiegt. Hier sind die Regeln des Vergleichs.

Eine Pokerhand besteht aus 5 Karten (außer den Badugi), nicht mehr und nicht weniger. Die Spieler, die nach der letzten Einsatzrunde noch im Rennen sind, zeigen ihre Hand und es ist Zeit, die Stärke der Hände zu vergleichen.

Es gibt keine Hierarchie zwischen den vier Farben: Hecht (Pik), Herz (Herz), Fliese (Diamond) und Klee (Clubs) sind gleichberechtigt.

Hier ist die Reihenfolge der Kombinationen, vom Stärksten bis zum Schwächsten :

Der Rolls Royce der Pokerhände. Die Zehn, der Kammerdiener, die Dame, der König und das Ass derselben Farbe.

Fünf aufeinander abgestimmte Karten (gleicher Farbe). Hier ein Straight Flush zum Valet (der Jack ist der beste Kartenschuss).

Vier identische Karten. Hier ist ein Quadrat von Ass Kicker Zehn (die Zehn ist die Karte, die das Quadrat begleitet).

Ein Satz und ein Paar. Hier ein volles Haus bis zu den Zehnern.

Fünf passende Karten (in derselben Farbe). Hier eine Farbe zum Ass (das Ass ist der beste Kartenschuss).

Fünf Karten, die aufeinander folgen. Hier, eine Gerade zum Kammerdiener (der Jack ist der beste Kartenschuss).

Drei identische Karten. Hier ein Satz von zehn Kicker Neun (die Neun ist die höchste Karte, die das Set begleitet).

Zweimal ein Paar (kein Scherz!). Hier sind zwei Paare Valet-Five oder ein Doppelpaar Valet-Five (Doppelpaare werden in absteigender Reihenfolge angekündigt) Kicker Vier (die Vier ist die Karte, die das Doppelpaar begleitet).

Zwei identische Karten. Hier ein Paar von zehn Kickerjacken (die zehn sind die höchste Karte, die das Paar begleitet).

Nichts. Nicht einmal ein Paar. Hier eine Höhe als (das Ass ist das beste der Karten dieser Hand).

Hi-Lo belohnt auch die unterste Hand

In Hi-Lo-Varianten (von engl hoch, auf, und niedrig, unten), wird der letzte Pot gleichmäßig zwischen dem Spieler aufgeteilt, der den besten und den niedrigsten Pot ohne Paar abwirft. Achtung, ich habe es gut geschrieben der niedrigste, nicht der niedrigste. In der Tat, Die Lo berücksichtigen keine Farben oder Quinten.

Die beste Hand von Lo, genannt das Rad, ist das Folgende:

Um einen gültigen Lo zu haben, Es ist notwendig, dass keine der Karten in deiner Farbe größer als acht ist (Ace kann in Lo als 1 verwendet werden). so, ist kein Lo, wegen des Neuen. Deshalb nennen wir diese Acht-oder-besser-Varianten auch wörtlich acht oder besser).

Um zwei Lo zu vergleichen, klassifizieren wir die fünf Karten jeder Hand in absteigender Reihenfolge der Stärke, dann vergleichen wir die erste. Im Falle der Gleichheit vergleichen wir die zweite und so weiter. Die besten Lo sind daher, in abnehmender Reihenfolge der Stärke:

Vergleich der Kräfte der Hände bei Fällen von Kombinationen desselben Ranges

Manchmal schießen mehrere Spieler eine Kombination aus demselben Rang. Zum Beispiel, ein Spieler stirbt und ein anderer : Sie haben jeweils einen Satz. Es ist Zeit, zwischen ihnen nach den folgenden Regeln zu entscheiden:

Ace ist die beste Karte. In absteigender Reihenfolge der Stärke sind der König, die Dame, der Kammerdiener, die Zehn, die Neun, die Acht u. und die zwei.

Wenn Spieler eine Höhe fallen lassen: die Karten jeder Hand werden in absteigender Reihenfolge der Stärke sortiert und der erste jeder Hand wird verglichen. Wenn sie die gleiche Stärke haben, vergleichen wir die zweite und so weiter. Also:

  • überwiegt
  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler ein Paar schießen: das höchste Paar gewinnt (!). Im Falle eines Unentschiedens werden die anderen drei Karten in abnehmender Reihenfolge der Stärke in der Hand eines jeden Spielers platziert, und der erste wird verglichen (genannt Kicker). Wenn sie die gleiche Stärke haben, vergleichen wir die nächste und, wenn nötig, die letzte. Also:

  • überwiegt
  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler ein Doppelpaar schießen: Wir sortieren die Paare (Karten) jedes Spielers in absteigender Reihenfolge und vergleichen das erste. Im Falle der Gleichheit vergleichen wir das zweite. Wenn die Gleichheit noch besteht, vergleichen wir die Karte, die die zwei Paare jedes Spielers begleitet Kicker). Also:

  • überwiegt
  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler einen Satz schießen: der höchste Brelan gewinnt (!!). Im Falle eines Unentschiedens werden die anderen beiden Karten in absteigender Reihenfolge der Stärke in die Hand eines jeden Spielers gereiht, und der erste jeder Hand (der sogenannte Kicker). Wenn sie die gleiche Stärke haben, vergleichen wir den letzten jeder Hand. Also:

  • überwiegt
  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler eine Straße schießen: Der Spieler mit dem folgenden mit der höchsten Karte gewinnt. Also:

  • überwiegt

Wenn die Spieler eine Farbe töten: die Karten jeder Hand werden in absteigender Reihenfolge der Stärke sortiert und der erste jeder Hand wird verglichen. Wenn sie die gleiche Stärke haben, vergleichen wir die Sekunde jeder Hand und so weiter. Also:

  • überwiegt
  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler ein volles Haus schießen: wir vergleichen die brelans jeder Hand. Im Falle der Gleichheit vergleichen wir das Paar jeder Hand. Also:

  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler ein Quadrat schießen: Wir vergleichen das Quadrat jeder Hand. Im Falle der Gleichheit vergleichen wir die Karte, die das Quadrat begleitet (genannt das Kicker). Also:

  • überwiegt
  • überwiegt

Wenn die Spieler einen Straight Flush schießen: Im Übrigen gewinnt der Spieler mit dem Straight Flush mit der höchsten Karte. Also:

  • überwiegt

Wenn die Spieler einen Royal Flush erschießen: es gibt Gleichheit (statistisch, ich bin richtig, Ihnen zu sagen, dass Ihnen das nie passieren wird).

Wenn trotz all dieser Vergleichskriterien die Hände nicht gebrochen werden könnten (zum Beispiel ein Spieler und ein anderer , dann gibt es Gleichheit. Die Menge des Pots wird dann zwischen den beiden Spielern geteilt (ich erinnere Sie daran, dass es zwischen den Farben keine Hierarchie gibt).

Eine Pokerhand besteht aus genau fünf Karten. Also, in Texas Hold'Em zum Beispiel, wenn das Diagramm ist und du besitzt in der Hand, dann Du hast keine drei Paare. Tatsächlich ist deine Hand beim Schlachten , das heißt, ein Paar von zwei bis zehn Kicker neun.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

8 + 1 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map