Regel Poker 5 Karte

Пятикарточный покер правила und комбинации

Современному человеку, который просто знаком с правилами игры в онлайн покер или же является топ регуляром высоких лимитов, трудно представить себе игру в покер без привычных ему флопа, терна и ривера. Это значит, что у игроков нет общих карт на столе, а все комбинации составляются исключительно из тех карт, которые есть в руке. А ведь именно таким когда-то был один из самых популярных видов этой карточной игры - пятикарточный покер или как еще его называют дро покер.

Но не все концепции игры претерпели изменения через более чем полутора вековую историю покера, ведь первые упоминая об этой игре в казино датируется на далекий 1820 год. Из того, что все таки дошло до современного представления игры, можно отнести все покерные комбинации, сильнейшей из которых также как и в холдеме являлся Флеш-рояль (одномастный стрейт от Т до А) неизменным осталось правило определения победителя, а также возможность блефовать, использую свой имидж за столом. В таком варианте игры, когда нет общих открытых карт, гораздо более важным становиться именно психологическая составляющая игры. Гораздо большее внимание необходимо уделять изучению игры соперников, наблюдению за их линиями розыгрыша, тем как они разыгрывают свои сильные и слабые комбинации.

На этом сайте online-poker.ru вы найдёте не только Правила игры в пятикарточный покер но все остальные.

Правила игры в пятикарточный покер:

Для розыгрыша берется стандартная 52 карточная колода. Первым делом определяется игрок, раздающий карты. Относительно его позиции определяются два участника на блайндах, они сидят сразу слева от раздающего. Игроки на блайндах до начала кона вносят в общий банк ставки установленного размера, которые составляют начальный призовой фонд игры, за который начнут свою борьбу все участники раздачи. Игрок, раздающий карты, называется дилером, а позиция на которой он находится - баттон. Перед стартом игры каждому участнику раздается î одной карте, для определения того игрока, кто станет дилером в первом коне игры. Тот у кого окажется карта с наивысшим достоинством и будет на позиции баттона первым. А далее эта позиция будет смещаться на одну î очереди в левую сторону, то часовой стрелке есть î.

Все комбинации î возрастанию силы (сверху самая сильная, внизу слабейшая) в картинках:

В случае, когда у игрока нет даже пары, тогда сила его комбинации определяется по кикеру, то есть силой самой старшей карты в руке.

После того как участники определились кто будет раздавать карты, а кто ставить блайнды, все игроки получают î 5 карт. Ваши соперники не должны их видеть. Когда участники изучили свои карты стартует первый круг торговли, а первое слово принадлежит игроку сидящему сразу за блайндами. В свою очередь он может скинуть свои карты, уравнять ставку блайндов или сделать повышение. Далее ход переход к следующему участнику, который также может совершить все перечисленные действия, а также переповысить ставку предыдущего игрока, если тот таковую сделал. И так далее, пока все находящиеся за столом не поучаствуют в раздаче.

По завершении экшена игроки вправе обменять до пяти не угодных им карт. Все поменянные карты откладываются в сторону и в дальнейшем розыгрыше участия не принимают. Игрок вправе отказаться от обмена и оставить понравившуюся ему комбинацию без изменений.

После первого обмена следует второй раунд ставок между оставшимися в розыгрыше соперниками и является заключительным. В случае, когда игрок не желает делать ставку, он вправе пропустить свой ход. Если в игре остался лишь один участник, ставку которого никто не стал уравнивать, тогда банк сразу достается ему. Когда оставшихся игроков два и более, пот получит тот, кто покажет сильнейшую комбинацию карт. При равенстве комбинаций по силе, банк делится поровну.

5-Draw Poker Regeln (5 Card Closed Poker)

5-Draw (oder Closed 5-Card Poker) ist eine der einfachsten Pokervarianten. Es ist auch oft das, was du in den Filmen siehst, oder vielleicht hast du mit deiner Familie gespielt.

Das 5-Draw-Spiel hat so lange existiert und es wurde an so vielen Orten und in so vielen inländischen Teilen gespielt, dass es eine Reihe von Variationen in den traditionellen Regeln gibt.

Hier finden Sie die am häufigsten akzeptierten Regeln, um 5-Card Draw zu spielen.

Das Spiel ist einfach: Erstelle die bestmögliche 5-Karten-Pokerhand, nach einem Draw- und zwei Stakes-Phasen.

Der Spieler mit der besten Hand nach der zweiten Einsatzrunde gewinnt den Pot.

Es gibt zwei Möglichkeiten, 5-Card Draw zu spielen:

- mit Blinds

Die Methode mit Ante ist, dass das Spiel ursprünglich gespielt wurde und das am häufigsten in Heimspielen verwendete. Hier zahlt jeder Spieler einen vorher festgelegten Betrag, bevor die Karten ausgeteilt werden.

Im zweiten System funktioniert das Spiel wie ein Spiel mit Blinds, wie Texas Hold'em. In einem Spiel mit Blinds müssen nur die zwei Spieler links vom Dealer Geld zahlen, bevor die Karten ausgeteilt werden.

Der Spieler links vom Dealer zahlt den Small Blind und der Spieler links vom Big Blind.

Obwohl die Anzahl der Blinds auf einen beliebigen Betrag Ihrer Wahl eingestellt werden kann, ist der Small Blind in der Regel die Hälfte des Big Blinds, wobei der Big Blind ungefähr 1/100 des gesamten Buy-In beträgt.

Sobald alle Spieler ihren Ante bezahlt haben (oder die Blinds von beiden Spielern bezahlt wurden), gibt der Dealer jeweils 5 Karten, beginnend mit dem Spieler zu seiner Linken. Eine Karte nach der anderen, und die Karten sind natürlich verdeckt.

Nachdem alle Spieler ihre fünf Karten erhalten haben, beginnt die erste Wettrunde.

Wenn Sie mit Blinds spielen, beginnt die Einsatzrunde mit dem Spieler links vom Big Blind (wie in Hold'em), während, wenn Sie mit Antes spielen, die Wettrunde mit dem Spieler auf der linken Seite beginnt des Spenders.

In einem Ante-Spiel wie diesem hat der erste Spieler das Recht zu checken (was bedeutet, dass er nicht wetten muss, wer sich entscheiden kann, kostenlos in der Hand zu bleiben).

Um mehr über die Regeln und Besonderheiten einer Runde Geizhals zu erfahren, kannst du auch unsere Limit Hold'em-Regeln Seite besuchen.

Die Auslosung von 5 Draw Poker

Wenn die Einsatzrunde vorbei ist, beginnt die "Auslosung", indem der erste Spieler links vom Geber noch im Spiel ist.

Die Auslosung ist also ein Tausch von Karten.

Jeder Spieler hat dann die Möglichkeit, beliebig viele Karten seiner Hand zu tauschen.

Er kann auch dort anhalten und seine 5 Karten behalten. Auf Englisch steht er "pat".

Der Spieler wirft Karten ab, die er nicht mehr haben möchte, und der Dealer verteilt ihn so weit, dass er sie ersetzt, ganz oben auf dem Stapel.

In einigen Spielen dürfen Spieler nur bis zu 3 Karten haben. Diese Regel wird normalerweise in privaten Spielen gesehen, da sie nur schwachen Spielern zugute kommen. Es ist fast nie richtig, in der ersten Runde von Wetten zu folgen, um dann 4 oder 5 seiner 5 Karten zu werfen.

Die zweite Tour de Mises und Slaughter

Sobald alle Spieler, die noch im Spiel sind, ihre neuen Karten erhalten haben, kann jeder Spieler seine Hand neu bewerten, bevor er die zweite (und letzte) Einsatzrunde beginnt.

Sobald diese zweite Wettrunde beendet ist, ist es der Showdown, das Abschlachten zwischen den Spielern, die noch im Spiel sind.

Wie bei jeder anderen Form von Poker (außer "Low" -Spielen), gewinnt der Spieler mit dem besten 5-Karten-Pokerblatt den Pot. Sie finden das Ranking der Pokerkombinationen auf dieser Seite.

Wenn zwei oder mehr Spieler dieselbe Kombination haben, teilen sie sich den Pot.

Sobald das Gemetzel vorbei ist und der gewinnende Spieler die Chips zurückerobert hat, gewinnt der Dealer alle Karten zurück und gibt seinen Dealer-Button an den Spieler zu seiner Linken weiter.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Fragen zu stellen, indem Sie einen Kommentar hinterlassen, wenn die Dinge noch nicht klar für Sie sind oder wenn Sie das Bedürfnis haben.

Beachten Sie auch die Regeln des geschlossenen 5-Karten-Video Poker:

Variante: Fünf-Card Triple Draw Lowball

Dieses Spiel kann auch in der "Lowball" -Version gespielt werden, dh mit dem am wenigsten guten Spiel (der schlechtesten Hand), das den Pot aufnimmt. Diese geschlossene Pokervariante, bei der das Ziel das Gegenteil ist, ist der Deuce-to-Seven.

Du hast Bluff, hast dein Spiel gefunden, Poker. Für einen schönen Abend mit Freunden, lerne Poker zu spielen in seiner beliebtesten Variante: Texas Hold'em Poker. Um zu gewinnen, müssen Sie Ihre Emotionen nicht zeigen und strategisch sein ... Der Zweck von Poker ist es, alle Gewinne Ihrer Gegner zu gewinnen, seien Sie vorsichtig, es wird Zeit und Konzentration brauchen.

Um Poker zu spielen, brauchst du:

  • Token mit unterschiedlichen Werten für jeden Spieler.
  • Eine Reihe von 52 Karten.
  • Sei mindestens 2 Spieler

Organisation eines Pokerspiels:

Um zu beginnen, müssen Sie festlegen ein Spender, Um sie von anderen zu unterscheiden, muss der Knopf auf dem Tisch neben diesem Spieler platziert werden. Der Spender ist verantwortlich für die Verteilung der Karten. Bei jeder Runde wechselt der Spender im Uhrzeigersinn.

Die beiden Spieler links vom Dealer werden aufgerufen kleine Blindgänger und Big Blind. Diese beiden Spieler sind verpflichtet, eine Summe, die zu Beginn zwischen allen Spielern festgelegt wurde, zu setzen, und zwar noch bevor die Karten verteilt werden.

Die Spieler, die Small Blind und Big Blind sind, wechseln gleichzeitig mit dem Dealer, also bei jeder Runde.

Während des Spiels können Summen für die Erhöhung von Small Blinds und Big Blinds gesetzt werden, zum Beispiel können die Spieler sich darauf einigen, die Wetten jede halbe Stunde zu erhöhen.

Beispiel: Abhängig von dem Wert, den Sie für jeden Token geben, können Sie mit 5 und 10 für das große und kleine Blind beginnen und dann nach einer halben Stunde mit 10 und 20 fortfahren.

Der Dealer gibt jedem Spieler nacheinander zwei Karten.

Die erste Einsatzrunde beginnt mit dem Spieler unmittelbar links vom Big Blind. Dieser Spieler kann gemäß den Karten, die er in seiner Hand hat,:

  • Sich hinlegen. Er wirft dann seine Karten und zieht sich dauerhaft aus dem Spiel zurück.
  • Passen Sie den Big Blind auf, das heißt, er setzt den Pot in die gleiche Summe ein wie der Big Blind.
  • beleben. Er legt dann eine höhere Summe als die vom Big Blind hinterlegte.

Sobald der erste Spieler seine Entscheidung getroffen hat, ist der Spieler an der Reihe nach links und so weiter. Der Small Blind und der Big Blind können entweder den Wetten anderer Spieler entsprechen oder erhöhen. Wenn es eine Erhöhung gibt, wird eine zweite Wettrunde gemacht.

Wenn die erste Wettrunde beendet ist, werden drei Karten vom Dealer in die Mitte des Tisches zurückgelegt. Diese Karten werden aufgerufen der Flop.

Nämlich: der Dealer muss jedes Mal, wenn er Karten legen muss, eine Karte "grillen", das heißt, er behält nicht die erste Karte der Ferse.

Die zweite Wettrunde beginnt mit dem Spieler links vom Dealer. In dieser neuen Runde hat jeder Spieler die Möglichkeit zu sagen:

  • überprüfen, Der Spieler kann checken, das heißt, er legt kein zusätzliches Geld in den Pot. Er kann nur checken, wenn die Spieler von vorher auch nicht gewettet haben.
  • Gebäude, Er beschließt, die Summe, die er will, in den Pot zu legen.
  • beleben, das heißt, eine höhere Summe setzen, wenn ein Spieler bereits gesetzt hat.
  • folgen, Wenn ein Spieler bereits gesetzt hat, haben Sie diese Wette im Pot gleichgesetzt.
  • Sich hinlegen. Er wirft dann seine Karten und zieht sich dauerhaft aus dem Spiel zurück.

Wenn die zweite Wettrunde beendet ist, wird eine vierte Gemeinschaftskarte in die Mitte des Tisches zurückgelegt. Diese Karte wird aufgerufen das Drehen.

Die dritte Wettrunde kann wie die vorherige beginnen.

Wenn dieser Zug vorbei ist, wird eine fünfte gemeinsame Karte genannt der Fluss ist in die Mitte des Tisches zurückgekehrt. Sobald die Spieler das Wetten beendet haben, zeigen diejenigen, die noch im Rennen sind (dh Spieler, die nicht ins Bett gegangen sind) ihre Karten. Dies ist der Spieler mit der wichtigsten Kartenkombination, die die Runde gewinnt, also gewinnt er den gesamten Pot.

Ein zweiter Lauf kann dann beginnen.

Poker Karten Kombinationen:

Der Spieler, der eine Pokerrunde gewinnt, ist derjenige mit der größten Kombination seiner Karten und / oder den fünf Karten, die an den Tisch zurückgegeben werden.

Hier sind die Details der Pokerkombinationen vom kleinsten bis zum größten:

  • Der Paar : Wenn Sie zwei identische Karten haben.

ACHTUNG: Wenn zwei Spieler mit jedem Paar eine Runde beenden, gewinnt der Pot mit der stärksten Karte.

Beispiel: zwischen einem Paar von 6 und einem Königspaar ist er es, der das Königspaar gewinnt.

  • DAS DOPPELPAAR : Wenn Sie zwei Kartenpaare haben.
  • DER BRELAN Sie haben drei Gleiche, wenn Sie drei identische Karten haben.
  • DIE QUINTE ODER MEHR : Sie haben eine Suite, wenn fünf Karten in verschiedenen Farben aufeinander folgen.
  • Farbe : Sie haben eine Farbe, wenn Sie fünf Karten derselben Farbe mit Ihrer Hand und die fünf Karten auf dem Tisch haben. Das sind fünf Quadrate, fünf Herzen, fünf Piks oder fünf Kleeblätter.
  • DAS VOLLE : Sie haben 3 identische Karten und ein Paar.
  • Der Platz : Sie haben 4 identische Karten.
  • QUINTE SPÜLEN : Sie haben diese Kombination ab dem Moment, wenn Sie fünf aufeinander folgende Karten (DIE SUITE) haben, die dieselbe Farbe haben (FARBE).
  • QUINTE FLUSH ROYAL : Diese Kombination ist die stärkste, die du haben kannst. Um einen Royal Flush zu haben, braucht man die fünf größten Karten des Spiels, die aufeinander folgen: das Ass, den König, die Dame, den Kammerdiener und die 10, und das sind fünf Karten von ein und derselben Farbe.
  • Wie man ein Pokerspiel gewinnt:

    Der Gewinner eines Pokerparty ist derjenige, der am Ende alle Chips aller anderen Spieler zurückgewonnen hat.

    Ohne zu wetten, sind die Grundregeln von 5

    • Eine Person ist der Händler. Der Deal kann sich im Uhrzeigersinn zwischen den Spielern drehen, so dass jeder beim Handel eine Drehung hat.
    • Eine Karte nach der anderen, eine Karte nach der anderen, eine Karte nach der anderen, eine Karte bei jedem Spieler und so weiter.
    • Jeder Spieler spielt dann und versucht, es einfacher zu machen. Wenn ein Spieler ein Ass hält, kann er die anderen vier Karten ablegen, muss aber das Ass behalten. Ein Spieler muss keine Karten kaufen, um seine ursprüngliche Hand zu behalten.
    • Beginnend mit dem Spieler zum Dealer haben sie verworfen. Der Dealer verteilt alle neuen Karten an einen Spieler, bevor er zum nächsten Spieler weitergeht.
    • Nachdem alle ihre neuen Karten erhalten haben, zeigen sie ihre Hände und die beste Hand gewinnt.

    Das Folgende ist eine Liste von 5 Karten Poker Händen, von den besten bis zu den schlechtesten, ohne Joker oder Joker im Spiel

    10-J-Q-K-A, alles gleich folgt.

    Fünf Karten, gleich, in der Reihenfolge, wie 5-6-7-8-9 alle Vereine.

    Vier der gleichen Karte, wie 3-3-3-3-8.

    Drei von einer Art und ein Paar zusammen, wie 8-8-8-5-5 oder K-K-K-A-A

    Fünf Karten alle folgenden, aber nicht in der Reihenfolge, wie 4-6-7-Q-K Pik.

    Fünf Karten hintereinander, wie 2-3-4-5-6, aber nicht alle der folgenden.

    7-7-7 in 7-7-7-5-Q.

    Zwei Kartenpaare mit der gleichen Nummer wie Q-Q-5-5 in Q-Q-5-5-4.

    Zwei Karten, die passen, wie K-K.

    Wenn keiner der oben genannten Hände hat, gewinnt der Spieler mit der höchsten Karte in seiner Hand.

    Eine hohe Karte ist auch wichtig, wenn Sie einen anderen Spieler binden. Zum Beispiel haben Sie zwei Paare derselben Karten: Sie haben Q-Q-5-5-9 und Ihr Gegner hat Q-Q-5-5-2. Wenn Sie K-K-5-5-9 hätten, hätten Sie einen Schlag gewonnen.

    POKER 5 KARTE, più che a gioco ... eine certezza!

    SNAI è più che che felice di bietet die Möglichkeit der Konfrontation con ogni tipo di avversario und poter dimostrare la tua bravura. Divertimento, emozione e brivido sono assicurati: kommen Sie zu giocare con noi!

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
    Loading...
    Like this post? Please share to your friends:
    Leave a Reply

    2 + 2 =

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

    map