Vater der Tochter von Rachida

Der CEO der Barrière Group ernannte den Vater von Datis Tochter

Laut i-Télé hat das Tribunal de Grande Instance in Versailles den Geschäftsmann Dominique Desseigne zum Vater von Zhora, der Tochter von Rachida Dati ernannt, die jetzt fünfeinhalb Jahre alt ist.

Es könnte das Ende einer Politiker-Leute-Seifenoper sein, die mehr als fünf Jahre gedauert hat. Das Tribunal de grande instance von Versailles hat Dominique Dessigne am Dienstag als Vater von Zhora, der Tochter von Rachida Dati, nach i-TV benannt. Ende 2012 hatte der Bürgermeister des 7. Arrondissements von Paris, nachdem er jahrelang das Geheimnis um die Identität des Vaters ihres Kindes bewahrt hatte, den Geschäftsmann verklagt, als Teil einer Anerkennung der Vaterschaft. Sie hatte das Gericht gebeten, "den biologischen Test durchzuführen, um die Realität seiner Vaterschaft festzustellen und seine Zugehörigkeit zu Zohra zu formalisieren".

Das Zivilgericht von Versailles hatte eine genetische Expertise bestellt, die Dominique Desseigne ablehnte. Laut einer seiner Verwandten zitiert von VOD, Diesen Test zu akzeptieren, würde bedeuten, sich demjenigen hinzugeben, der "schließlich gesteht, dass sie ihm ein Kind im Rücken gemacht hat." Während ihrer kurzen Beziehung, die lange vor der Empfängnis des Kindes endete, Dominique, von Rachida gedrängt, war kategorisch: er wollte keine Kinder haben ".

Dominique Desseigne ist der Vater von Zohra

Das Berufungsgericht von Versailles hat entschieden: Es bestätigt, dass Dominique Desseigne in der Tat der Vater von Zohra war, der Tochter der ehemaligen Justizministerin Rachida Dati.

Sieben Jahre nach der Geburt des Mädchens hat sich die Gerechtigkeit beruhigt. Das Berufungsgericht von Versailles die Entscheidung des High Court bestätigte, dass Dominique Desseigne war tatsächlich der Vater von Zohra, die Tochter von Rachida Dati, geboren am 2. Januar 2009 RTL berichtete. Der CEO der Gruppe, Lucien Barrière, hatte sich im Oktober 2014 geweigert, einen im Jahr 2012 beantragten Vaterschaftstest einzureichen. Diese Entscheidung galt als Zulassung, eine Entscheidung, die im Berufungsverfahren bestätigt wurde. Der Siebzigjährige muss daher Unterhaltszahlungen in Höhe von 2.500 Euro pro Monat und seit der Geburt des Kindes, die das Urteil bereits in erster Instanz geleistet hat, zahlen. Auf der anderen Seite muss Zohra den Nachnamen seiner Mutter behalten: Die ehemalige Justizministerin hatte beantragt, dass sie den Namen Dominique Desseigne tragen könnte, was das Gericht ablehnte.

"Im Interesse von Zohra ist es eine rechtlich und menschlich einwandfreie Entscheidung", sagte Rachida Datis Anwalt Christine Guillot-Bouhours und argumentierte, dass "das universelle Recht, seine Zugehörigkeit zu kennen".

Rachida Dati fragte für ihre Tochter das Ende des Medienrummels

Dominique Desseigne hat immer bestritten, der Vater von Zohra zu sein, der gerade seinen siebten Geburtstag gefeiert hat. Er hatte zwei Kinder mit seiner verstorbenen Frau Diane Barrière, Alexandre und Joy, die jetzt erwachsen sind.

Das Gerücht verband Rachida Dati und Dominique Desseigne so bald wie die Ankündigung der Schwangerschaft des ehemaligen Hüter der Seehunde. Im Interview mit Paris Match im Jahr 2009 war der Unternehmer stolz auf den Bürgermeister des siebten Bezirks von Paris, den er "schön, schlau und lebhaft" fand. Er hatte im selben Interview gesagt, er wisse nicht, wer der Vater des im Januar 2009 geborenen Mädchens sei. Zu dieser Zeit hatte der Justizminister keinen offiziellen Begleiter. In einer Erklärung wurde Rachida Dati durch den Medienrummel zum Zeitpunkt der Einreichung ihres Vaterschaftsantrages skandalisiert: "Heute ist zu viel zu viel, als eine Frau und als eine Mutter, ich frage nach meine Tochter, für ihr Gleichgewicht, dass alles aufhört! "

Dominique Desseigne hat zwei Monate Zeit, um einen Rechtsbehelf einzulegen.

Jede Reproduktion ist untersagt

Rachida Dati: Das Geheimnis des Vaters der Tochter

Ganz Frankreich, nicht ganz Europa, nicht das ganze Land wundert sich, wer der Vater von Rachida Datis Tochter Zhora ist.

Neben den Franzosen weckt dieses Geheimnis auch Interesse über den Ärmelkanal, über den Atlantik und jenseits des Pazifiks. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Titel von Zeitungen und Boulevardblättern außer Frankreich:

• Sydney Morning Herald (Australien): Ooh la la! Die französische Ministerin hat ein Baby bekommen und wir suchen ihren Vater?

• The Independent (britische Tageszeitung): lein Minister, der ein paar Tage nach der Geburt zur Arbeit zurückkehrt. Sie weigert sich immer noch, die Identität des Vaters zu offenbaren?

• Die Zeiten: Wer ist der Vater der Tochter des französischen Justizministers?

• Schotte: Eine außergewöhnliche Mutter. Ein Vater wollte immer!

• Der Daily Telegraph: Rachida Dati, ihr Baby und der moderne Vater!

Rachida Dati und der Vater ihrer Tochter: wütend, schiebt sie einen großen Schuss Mund

Rachida Dati Hat sie den Namen des Vaters ihrer Tochter preisgegeben? Am Dienstag, den 2. Oktober, hat Le Point.fr tatsächlich bestätigt, dass die ehemalige Garde des Sceaux Dominique Desseigne, CEO der Barrière-Gruppe, für "VaterschaftsanerkennungDoch die jetzige Bürgermeisterin des siebten Arrondissements von Paris versichert, diese Information sei falsch! Im Zorn drückte sie sogar einen großen Schlag in ein auf Twitter und Facebook veröffentlichtes Sprachrohr.

Die Identität von Zohra Datis Vater, der im Januar 2009 geboren wurde, wird immer noch diskutiert. Während Dominique Dessigne die auf der Website der Wochenzeitschrift Le Point, Rachida Dati, angekündigte Messeleitung bestätigte, leugnet sie fest. Gestern erklärte sie Parisien.fr: "Das ist falsch"Hat sie einfach die Vorladung oder die Identität des Vaters ihrer Tochter bestritten?" Das Geheimnis bleibt.

Aber erwarten Sie nicht, dass die Profis des Slips mehr über diesen Fall sagen. In einer gestern veröffentlichten Erklärung beklagt sich der ehemalige Minister von Nicolas Sarkozy darüber, "von Journalisten über [ihre] Tochter belästigt"und sei"empört über diese Verhaltensweisen"Wer hätte sie dazu gezwungen"gehe heute nicht zur Schule [ihrer] Tochter“.

Entdecken Sie die Express Styles App

Download Nein danke

Wer ist Dominique Desseigne, der Vater von Rachida Datis Tochter?

  • Arten
  • VIP

Von Chloé Deriemacker, veröffentlicht am 08.10.2014 um 14:09, aktualisiert um 14:54

Wer ist wirklich Dominique Desseigne, der Vater von Zohra, die Tochter von Rachida Dati?

Das Tribunal de grande instance von Versailles hat am Dienstag den CEO der Gruppe, Lucien Barrière, Dominique Desseigne, zum Vater von Zohra, der Tochter von Rachida Dati, ernannt. Aber wer ist dieser einflussreiche Mann?

In den letzten fünf Jahren sind mehrere Namen verbreitet worden, um den Vater von Zohra, die Tochter der Eurodeputation Rachida Dati. Bernard Laporte, José Maria Aznar, Dominique Desseigne. Es war schließlich der Letzte, der geboren wurde; désign9eacute; an diesem Dienstag, dem 7. Oktober, vom Tribunal de grande instance von Versailles als biologischer Vater des Kindes. Aber wer ist dieser reiche Geschäftsmann wirklich verurteilt, eine monatliche Unterhaltszahlung von 2500 Euro zu zahlen?

Dominique Desseigne ist ein reicher französischer Geschäftsmann im Alter von 9 Jahren; 70 Jahre alt. Er ist CEO der Gruppe von Casinos und Luxushotels Lucien Barrière, die 37 Casinos, 15 Hotels und fast 130 Restaurants und Bars, einschließlich Le Fouquet in Paris, umfasst. Dominique Desseigne ist auch Eigentümer von fünfzehn Palästen in Deauville, Cannes und La Baule. Sein Vermögen wird 2012 auf 350 Millionen Euro geschätzt, laut der Website Challenges, die ihn 2014 auf dem 136. Platz der größten Vermögen Frankreichs einreihen.

Dominique Desseigne hat geheiratet; Diane Barrière 1984 adoptierte Tochter von Lucien Barrière und hériti9egrave; re an der Spitze der Gruppe im Jahr 1990. Im Jahr 1995, Diane Barrière-Desseigne erleidet einen schweren Flugzeugabsturz, zwischen Saint-Tropez und La Baule, einschließlich es erscheint tetraplecific. Sie starb im Jahr 2001. Seitdem vervielfacht der CEO, der die Gruppe übernommen hat, romantische Beziehungen. In einem Interview mit Paris-Spiel Im Jahr 2012 erklärte er: "Ich möchte mein Leben wiederherstellen."

Seit dem Tod seiner Frau ist der siebzigjährige Milliardär angesiedelt; gesehen unter anderem in den Armen des reichen Erbes, aber er heiratete nie wieder. "Nach und nach trauerte ich, aber es braucht viel, viel Zeit", sagte er der Zeitschrift.

Aus seiner Ehe mit Diane Barrière hatte Dominique Dessigne zwei Kinder: eine Tochter Joy, heute 20 Jahre alt, und einen Sohn Alexandre, 23 Jahre alt. Im Interview zu Paris-Spiel, der Geschäftsmann erklärte, dass sein Sohn, wie der Vater, "gebucht, gemessen und früh gewindelt" wurde. Seine Tochter ist das "Ebenbild von Diane". Mit ihren Kindern teilt Dominique Desseigne ihre Leidenschaft für Sport: Skifahren und Tennis im Besonderen. Er hofft auch, dass seine Kinder das Familienunternehmen übernehmen werden. Mit ihnen, "Ich halte zwei Patronen, um die Dauerhaftigkeit der Familiengruppe zu gewährleisten", sagte er, "beide können fortfahren."

Er ist nah an Nicolas Sarkozy

Dominique Desseigne steht dem ehemaligen Präsidenten der Republik, Nicolas Sarkozy, nahe. Er war sogar einer der Gäste in der Nacht seiner Wahl am 6. Mai 2007 bei Fouquet. An diesem Abend traf der Geschäftsmann Rachida Dati. In der Zeitschrift hatte er von der Politikerin gesagt, sie sei "schön, klug und lebhaft" und sagte: "Und meine Kinder lieben sie." Ein paar Monate später drehte er sich in den Seiten des Welt und sagt, es war nur ein "Abenteuer". "Ich werde nicht loslassen, weil ich Recht hatte und mir nichts vorzuwerfen habe", hatte er gesagt, während sich bereits die Frage nach seiner Vaterschaft über Zohra stellte. Er hat es immer abgelehnt, DNA-Tests zu unterziehen, die im Dezember 2012 vom Gericht angeordnet wurden.

Der einzige Beweis für eine Beziehung zwischen ihm und Rachida Dati? Ein Klischee des Paares an einem Strand in Mauritius, im Dezember 2007 von einem Paparazzi gestohlen.

Im Jahr 2004 schrieb und veröffentlichte Dominique Desseigne ihre Autobiographie mit dem Titel Alles um glücklich zu sein, ein zerbrochenes Schicksal (Plon-Ausgaben). In diesem Buch, das wir als "Playboy" vorstellen, kehrt unter anderem der schreckliche Unfall seiner Frau und die schmerzlichen Momente zurück, die darauf folgten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

14 + = 23

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map